RoyalGPS

Königliche Präzision mit RTK-Technik – bis zu 10 mm CEP* Genauigkeit

Als mobiles GPS-Modul kann das RoyalGPS mit handelsüblichen Android-Smartphones oder -Tablets via Bluetooth (BLE) gekoppelt werden. Der RoyalFix als mobiles Modul (Rover) empfängt ein breites Spektrum von Satelliten und kalibriert sich gleichzeitig über das Mobilnetz über die RoyalBase, welche feststehend eingemessen wird und Korrekturdaten liefert (RTK-Technik**). Es erreicht dadurch eine Genauigkeit von bis zu 1,0 cm.

Der RoyalFix wird auch als Festeinbau in Vollerntern und Rückegeräten von der Firma PONSE/Wahlers geliefert.

Angezeigt und weiter verarbeitet werden die hochgenauen Daten über das NetwakeVision POI-System.

 *CEP: Circular Error Probe 

** RTK: Real Time Kinematik

Eingesetzt wird RoyalGPS überall dort, wo Vermessungsamt-genaue Standorterfassungen wichtig sind oder ungünstige Umgebungsvariablen wie Wald und Baumkronen den GPS-Empfang behindern.

Einsatzgebiete

  • Forstwirtschaft: Genaues Einmessen von Baumstandorten, Grenzsteinerfassung, digitale Rückegassen
  • Straßenbetriebsdienst: Grenzfeststellung, Verkehrsicherung von Bäumen,
  • Tiefbau: Bestimmung von Fließrichtungen
  • Vermessungen
  • Landwirtschaft
  • Geocacher
  • Archäologen

RoyalFix – der Rover

RoyalBase – die Basisstation

POI – die mobile Anwendung

Technische Details zu RoyalGPS

Mobiles Modul RoyalFix
  • Tragbares Gerät zur Bluetooth (BLE) Koppelung mit handelsüblichen Android-Smartphones oder -Tablets
  • Festeinbau in Forstmaschinen zur Erstellung und Bearbeitung digitaler Rückegassen
  • Abmessung: 200 x 165 x 36 mm
  • Gewicht: 350 g
  • Dichtigkeit: IP53 (Sprühwasser)
  • Temperaturbereich: -30 °C bis +60 °C
  • Kommunikation: Bluetooth BLE (V4.x kompatibel), bis zu 150 m Distanz zum Smartphone
  • Genauigkeit bis zu 10 mm CEP
  • Genauigkeit offline bis zu 0,8 m CEP
  • Kapazität: 2800 mAh, 17 Std.
  • Laden QI Wireless: 5 W 6 h
  • GNNS-Ortung: GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, Bänder L1 / L2C / E5b; RTK

Technische Daten sind ausdrücklich vorbehalten.

Basisstation RoyalBase

Sende-Einheit von Korrekturdaten und Referenzmodul als feststehende oder mobile Basisstation

  • Abmessung: 220 x 220 x 60 mm
  • Gewicht: 660 g
  • Dichtigkeit: IP53 (Sprühwasser)
  • Temperaturbereich: -30 °C bis +60 °C
  • Kommunikation: LAN, LTE (optional)
  • GNNS-Ortung: GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, Bänder L1/ L2G / E5b; RTK
  • Externe Antenne: Aktiv L1 / L2 / E5
  • Der Korrekturdienst SAPOS kann durch das Protokoll NTRIP eingebunden werden mit ggf. reduzierter Gengauigkeit

Technische Daten sind ausdrücklich vorbehalten.

Funktionsschema RoyalGPS System

Sie interessieren sich für unsere Produkte oder haben Fragen?

Sie können uns gerne unter +49 176 84290756 anrufen oder eine E-Mail schreiben. Unser Vertriebsleiter Herr Schuh berät Sie gerne.

9 + 1 =